Hast du den Film gesehen, der das große Duell zwischen Ford und Ferrari inszeniert hat?

Hier ist das Duell von ModelSpace: Ford GT vs. Ferrari 312... wer wird gewinnen?

 


Der Ford wurde entwickelt, um die Herrschaft von Ferrari in den prestigeträchtigsten Langstreckenrennen für Sportwagen der Welt zu brechen.

1965 wurde das Team jedoch von der Rennsport-Legende Carroll Shelby, dem Erfinder der Cobra, übernommen und der errang seinen ersten Sieg. Nach weiterer Entwicklung verbesserten sich die Wettbewerbsergebnisse deutlich im Jahre 1966, als die 7,0-Liter-Mk II-Fahrzeuge in Daytona, Sebring und schließlich in Le Mans die Plätze eins, zwei und drei belegten.

STEIG AUF DEN FORD GT EIN




 

Der im Januar 1979 vorgestellte Ferrari 312 T4 hatte anfangs die unwahrscheinlichsten und respektlosesten Spitznamen. Zuerst war es "der Pantoffel", dann "das Flusspferd" oder "die Ente": alles, um seine nicht ganz anmutige Ästhetik zu betonen.

Es war Enzo Ferrari, der alle zum Schweigen brachte, indem er sagte, dass ein Auto "schön ist, wenn es gewinnt" und dieses gewann nicht nur, sondern wurde mit seinen Fahrern zur Legende.

STEIG AUF DEN FERRARI 312 EIN





Bitte warten...

Einkauf fortsetzen
Warenkorb anzeigen & zur kasse gehen
Einkauf fortsetzen
Warenkorb anzeigen & zur kasse gehen